Beheben Beschädigte Video Dateien Reparatur

  • - Das ultimative Programm zur Wiederherstellung beschädigter Videodateien

  • - Das Reparieren verschiedener Videodateiformate erfolgt mit einem einzigen Tool

  • - Ermöglicht Benutzern die Vorschau von Dateien vor dem Speichern der festen Dateien

  • - Funktioniert gut auf allen Betriebssystemversionen von Windows und Mac

  • - Gewährleistet keine Änderungen an der Qualität und dem Datenteil des ursprünglichen Videoinhalts



Obwohl Sie eine Antivirensoftware auf Ihrem System haben, ist es ziemlich schwierig, Schäden oder Beschädigungen an den Videodateien zu vermeiden. Unabhängig davon, wie vorsichtig Sie sind, können unerwartete Ereignisse auftreten. Ein Virenangriff oder Benutzerfehler können den Computer ruinieren und der Nebeneffekt ist, dass einige der auf dem Computer gespeicherten Dateien beschädigt werden. Wenn Sie auf solche Situationen gestoßen sind, gibt es eine einfache Möglichkeit, beschädigte Dateien mithilfe von zu reparieren Videoreparatur-Tool . Diese Anwendung wurde entwickelt, um beschädigte Dateien in jedem Format wie AVI, MOV, MP4, MPEG, FLV usw. zu reparieren Reparieren Sie beschädigte MOV-Dateien wenn es nicht auf dem QuickTime-Player oder einem anderen Media-Player abgespielt wird.

Ursachen für Schäden an Videodateien


1. Das System wird beim Öffnen oder Abspielen einer Videodatei abrupt heruntergefahren

2. Auswerfen der externen Festplatte oder eines anderen Wechseldatenträgers ohne Verwendung der Option zum sicheren Entfernen der Hardware

3. Bildung der schlechten Sektoren auf dem Speicher

4. Ein Virenangriff auf Ihr System kann Dateien beschädigen, selbst wenn Ihre Festplatte ohne logischen Fehler vorhanden ist.

5. Manchmal führen logische Abstürze wie vollständiges Herunterfahren, BSoD, Beschädigung des Dateisystems usw. dazu, dass Dateien nicht mehr zugänglich sind

Eine beschädigte Datei ist nicht mehr funktionsfähig oder unbrauchbar. Wenn die Videodatei beschädigt ist, können Sie sie auf keinem Media Player abspielen. Glücklicherweise können Sie das Videoreparatur-Tool zum beschädigte videodateien reparieren ​von der Computerfestplatte oder einem anderen externen Speichermedium verwenden. Diese Anwendung kann verwendet werden, um beschädigte Dateien zu reparieren, die in einem gängigen Format gespeichert sind. Mit dieser Software erhalten Sie die perfekte Lösung, wenn Ihre Videodatei nicht richtig abgespielt wird. Es bietet alle erforderlichen Optionen zum Reparieren beschädigter Dateien, wenn das Video einfriert.

Der einfachste Weg, um beschädigte Videos zu reparieren


Die Video-Reparatur-Tool ist eine hervorragende beheben videodateien reparatur, wenn das Video wird durch Beschädigung des Dateikopfs, Beschädigung der Videobilder und Ton beschädigt Korruption usw. Diese Software erklärt klar So beheben Sie MP4-Videos, die nicht auf Real Player abgespielt werden können in wenigen einfachen Schritten. Sie können die reparierte Videodatei auf jedem Media Player abspielen. Der Dateireparaturprozess wird durchgeführt, indem alle Fehler aus der beschädigten Datei gescannt und behoben werden. Das Reparieren beschädigter Dateien dauert einige Minuten, da eine starke und schnelle Scan-Technik implementiert wird. Es funktioniert effektiv, um Videodateien unabhängig von Korruptionsgründen zu reparieren.

Wie Kann Man Beschädigte Videodateien Reparieren

Schritt 1: Zuerst “Browse” die beschädigte Videodatei und klicken Sie dann auf die “Repair” Taste wie in Abb. 1 gezeigt.

Repairing Damaged Files - Main Screen

Fig 1. Hauptbildschirm

Schritt 2: Sobald der Dateireparaturvorgang abgeschlossen ist, können Sie die “Preview” wie in Fig. 2 gezeigt.

Repairing Damaged Files - Preview File

Fig 2. Vorschau der Datei

Schritt 3: Speichern Sie abschließend die reparierte Datei am gewünschten Ort mit dem “Save” Option wie in Abb. 3 gezeigt.

Repairing Damaged Files - Save File

Fig 3. Datei speichern